Home

Urs C. Eigenmann feiert 2022

75 Jahre UC / 70 Jahre Tastendrücken / 53 Jahre off&out
„Vorne steht mit Leandra Wiesli eine starke Bluesstimme“
"Packend kommen Leidenschaft und Stimmkraft der jungen Ostschweizer Sängerin etwa im Lied A change is gonna come heraus, einem Cover von Sam Cookes «Hymne» der US-Bürgerrechtsbewegung. Wieslis charaktervolle Stimme muss sich zwar mit zahllosen anderen Interpret:innen des bald sechzigjährigen Klassikers messen, aber sie glüht, reisst mit und hält auch dem leidvollen Subtext des Songs stand. 
Auch zu Eigenmanns instrumentalem Deep inside hat die Sängerin einen Text geschaffen, die Refrainzeile «Livin the life we want» hat Ohrwurmqualitäten."
Peter Surber
Ostschweizer Kulturmagazin «Saiten»
23. Februar 2022

Urs C. Eigenmann


CD-Besprechung von „Jazz’n more“ im Mai 2022
Der Bandname kommt von "Passion" und Bandleader Urs C. Eigenmann ist wahrlich ein leidenschaftlicher Musiker und das seit gut sechs Jahrzehnten. Seine grosse Liebe gilt dem Blues, dem Soul-Jazz und dem Jazzgesang. Diese Liebe pflegt er auf diesem Album mit sieben Coverversionen von Ohrwürmern ("Compared to What" in der Version von Ray Charles oder "Corinna" in der Version von Natalie Cole) und fünf Eigenkompositionen auf intensive Weise. Den Jazz will er nicht neu erfinden, sondern mit grossem Respekt in die schwarze Bluestradition eintauchen. Das gelingt ihm und seiner Band vollauf. Diese Musik groovt und glänzt mit treibenden Soli, zum Teil auf der wummernden Hammondorgel von ihm, sowie mit inspirierenden Solo-Passagen des vielseitig aufspielenden Gitarristen und dem bluesgefärbten Spiel des Saxophonisten. Die beiden Rhythmiker geben dieser Musik durchgehend einen festen, groovigen Boden. Leandra Wiesli verfügt über eine bluesige Stimme und liefert mit diesem Album einen eindrücklichen Beweis für ihr Talent ab. 
                                             Richard Butz, Journalist

Konzerte 2022

Mahogany Hall Bern

Freitag, 16. Sept. 2022

Klösterlistutz 18

3000 Bern

Vorverkauf

Erwachsene CHF 25.-

CHF 20 Mahogany-Passivmitglied, Kulturlegi

Industrie36 Rorschach

Samstag, 17. Sept. 2022

Industriestr. 36b

9401 Rorschach

Vorverkauf

Tickets Fr. 30.-

Mitglieder gambrinus jazz plus Fr. 25.-


Ihre Unterstützung

Das Jubiläumsprojekt sucht nun Unterstützerinnen und Unterstützer. Alle Informationen sind auf der Seite "Ihre Unterstützung" einsehbar.

Wir danken für Ihr Interesse.

Hier finden Sie die Informationen für eine Unterstützung


Konzerte 2023

Jazz uf em Platz

Samstag, 15. Juli 2023

Dorfplatz, 4132 Muttenz


Richard Butz, Journalist
Der Journalist Richard Butz schrieb 1997 in einem CD-Cover Eigenmann's: off&out; dahinter steht vieles: eine Band, die seit 1968 in verschiedensten Besetzungen (die Liste der  Musiker ist lang und eindrücklich) musiziert, dann aber auch eine Philosophie: weggehen (off) und aus sich herausgehen (out). Genau so hält es Urs C. Eigenmann: Erführt die Zuhörenden auf  überraschende musikalische Reisen und kehrt sein Inneres nach aussen. 

Und ganz nebenbei, aber nicht zu vergessen: Mit dieser Band hat Urs C. Eigenmann ein Stück originaler Schweizer Jazzgeschichte mitgestaltet.


The journalist Richard Butz wrote Eigenmann's in a CD cover in 1997: off&out; is a band that has been playing in various formations since1968 (the list of musicians is long and  impressive), but then there is also a philosophy: go away (off) and go out (out).  This is exactly how Urs C. Eigenmann sees it: he takes his listeners on surprising musical journeys and turns his inner self outward.  

And by the way, but not to forget:  With this band Urs C. Eigenmann has helped to shape a piece of original Swiss jazz history.